Naturlandschaften im Land Valencia

Naturlandschaften

Wenn sich die Region Valencia durch etwas auszeichnet, dann aufgrund ihres großen natürlichen Erbes und ihrer Vielfalt. Mehr als 20 Naturparks, die eine Vielzahl von Landschaften abdecken: Inseln, Küstengebirge, Feuchtgebiete und vieles mehr. Eine unendliche Anzahl von Orten zum Entspannen oder Sport treiben. Es ist Ihre Wahl!

Von Norden nach Süden beherbergt der innere Gebirgszug einen immensen natürlichen Reichtum, in dem sich die unterschiedlichste Vegetation von hohen und trockenen Gebieten abhebt, die ideal zum Wandern sind. Die Serra d'Espadà und der Sot de Chera in den Provinzen Castellón und Valencia oder die Serra de Mariola in Alicante sind drei Beispiele für die Vielfalt, die man dort genießen kann.

Das Naturschutzgebiet und der Jachthafen der Illes Columbretes in der Provinz Castellón, die Salinas de Santa Pola, die Mata und Torrevieja, sowie der Naturpark Albufera de València sind nur Beispiele für die beeindruckende Naturstrecke, die Sie hier genießen können. Mit welchem Naturpark werden Sie anfangen?

Finden Sie

Name
Provinz
Alacant/Alicante
Castelló/Castellón
València
Gemeinden
Typen
Gardens
Parks
Naturschutzgebiete
Gebirge
Setzt
Andere
Geschützt
Küste

Lassen Sie sich inspirieren

image
Die Strände von Valencia sind berühmt für ihren feinen goldenen Sand und das transparente und warme Wasser des Mittelmeers. Das Inland der Provinz Valencia ist jedoch auch empfehlenswert, da es Naturschätze und wunderschöne Dörfer für ein Wochenende zum Abschalten bietet.
image
Mindful Travel ist eine Art zu reisen, die immer mehr in Mode kommt. Dieser Trend besteht darin, nicht nur einen Ort zu besuchen, sondern sich zu entspannen, mit sich selbst ins Reine zu kommen, das Jetzt zu genießen und mit aufgeladenen Batterien und einem großartigen Gefühl des Wohlbefindens zurückzukehren. Angesichts der Besonderheiten der Region Valencia ist es eine hervorragende Möglichkeit, diese Art des Reisens zu praktizieren.
image
Mögen Sie Fotografie? Wenn Sie nach Benidorm kommen, werden Sie nicht widerstehen können, die Kamera zu nehmen und mit Ihrem Objektiv die schönsten Ecken der Stadt einzufangen.
image
Wenn man über ornithologischen Tourismus in der Gemeinde Calpe spricht, muss man den Blickwinkel des Touristen zuerst auf den Peñón de Ifach richten, einen mächtigen Kalkstein mit steilen Wänden und einer Höhe von 332 Metern, den die Phönizier in ihren Schifffahrtsrichtungen zur Orientierung genommen haben. Sie nannten ihn "Peñón del Norte", um ihn vom „Peñón del Sur“ in Gibraltar zuunterscheiden.
image
Die Region von Alcoià, auch als Hoya de Alcoy bekannt, ist eine Region voller Natur, bergig und geradzu ideal für Wanderer. Diese Region verfügt über drei Naturparks: Sierra de Mariola, Font Roja und Sierra de Aitana. Heute werden wir über die Route Camí del Geladors sprechen, von der ein Teil durch den Font Roja läuft.
image
Die Region Valencia ist ein wunderbares Ziel für Sportliebhaber. Radfahrer, Wanderer oder Schwimmer. Reisen Sie an die Mittelmeerküste, um ihre Lieblingssportarten auszuüben.

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen