Bocairent

Bocairent

Main image
WEBCAMS

Die Muslimen nannten die Stadt Bekién, wegen der Pinien- oder Bienenkorbform, die die Stadt schon damals hatte. Heutzutage bewahrt die Stadt Bocairent immer noch ein eigenartiges Aussehen mit ihren alten Gassen, der Bewahrung der Traditionen und der wunderschönen Umgebung mit der Gebirgskette Mariola als Hintergrund. Folgende Skulptur heibt die Besucher Willkommen: ein Mann mit einer Decke um die Schultern; eine noch unter den Nachbarn zu sehende Geste. Die Hügel, die Vegetation und die Quellen der Flüsse Vinalopó und Clariano haben die Form des Ortes geprägt. In diesem Sinne sind auch viele der Häuser und einige Monumente in die Felsen gemauert.


Wie komme ich hier hin:

Auf der N-340 die N-430 nehmen und danach die Abweisung CV-81 von Ontinyent , Richtung Bocairent.


Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Abenteuer Unternehmen
Feierlichkeiten
Monumente
Museen
Tourismusbüros
Unterkünfte
Unternehmen für aktiven Tourismus
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Sind Sie den Trubel und Stress der Stadt leid? In der Region Valencia können Sie abschalten und die Natur genießen, während Sie auf einem der vielen Campingplätze Ihr Zelt aufschlagen. Ein abwechslungsreiches Angebot an Bungalows und Stellplätzen, an denen das Zelt oder der Wohnwagen aufgestellt werden können, um einen unvergleichlichen Urlaub mit allem Komfort zu verbringen.
image
Die Region València ist bekannt für ihr angenehmes Klima und ihre wunderschönen Strände mit goldenem Sand und sauberem und kristallklarem Wasser. Aber im Inland finden Sie ländliche Gebiete von großem Wert, die zunehmend von Touristen aus der ganzen Welt besucht werden.
image
Die Region València ist für Sonne und Strand bekannt, hat aber viele weitere Sehenswürdigkeiten für Touristen. Das Inland der drei Provinzen ist voll von charmanten Dörfern, die einen Besuch wert sind voller historischen Gebäuden, Kirchen und Schlössern und umgeben von wunderschönen Naturlandschaften. Auch viele Küstenstädte haben eine besondere Anziehungskraft, jenseits der typischen Sommergebiete.
image
Im 8. Jahrhundert tauften die Araber das Tal al-Bayda, was "Weiß" bedeutet, wegen der weißen Tone des Tales. Diese Region im Landesinneren von Valencia besteht aus mehr als dreißig Dörfern, die von Bergen, Quellen und Schluchten umgeben sind. Wenn diese Region jedoch für etwas bekannt ist, dann für ihre traditionsreiche Textilindustrie, die uns bis in das frühe 20. Jahrhundert führt.

Nachrichten

Veröffentlichungen